Berufsunfähigkeitsversicherung
mehr erfahren

Berufsunfähigkeitsversicherung

Absicherung gegen den Verlust der eigenen Arbeitskraft Immer wieder weisen Verbraucherschützer darauf hin, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung neben der Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung überhaupt ist. Der Verlust der Arbeitskraft ist ein existenzielles Risiko. Denn nicht mehr arbeiten können heißt, nichts zu verdienen. Materielle Not ist oft die Folge. Der Staat hilft im Ernstfall kaum – die […]

Feuerversicherung
mehr erfahren

Feuerversicherung

Die Feuerversicherung schützt Sie vor unabsehbaren Schäden Brände verursachen oft hohe finanzielle Schäden – mit der Feuerversicherung schützen Sie Ihr Immobilieneigentum vor Brandschäden aller Art. Ein kundenfreundlicher Vertrag ersetzt nicht nur die Brandschäden selbst, sondern auch Aufräum- und Entsorgungskosten und Beschädigungen, die durch den Einsatz von Löschwasser entstanden sind. Klären Sie vor Abschluss Ihrer Versicherung, […]

Firmenversicherung
mehr erfahren

Firmenversicherung

Was muss versichert werden? Der eigene Versicherungsschutz und der der eigenen Firma müssen gut durchdacht sein. Bevor der Unternehmer sich auf konkrete Produkte konzentriert, sollte er sich zunächst einmal systematisch mit seinen eigenen Risiken auseinandersetzen. Erst nachdem das geschehen ist, empfehlen wir Prioritäten zu setzen und die Reihenfolge festzulegen, in der die vorhandenen Risiken abgesichert […]

Gebäudeversicherung
mehr erfahren

Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung schützt Hauseigentümer Das eigene Haus ist für die meisten Eigentümer die größte Ausgabe ihres Lebens. Gefahren wie Feuer, Leitungswasser oder Unwetter können immense Schäden oder sogar einen Totalschaden nach sich ziehen. Eine Wohngebäudeversicherung ist für Hauseigentümer unverzichtbar. Der Hausrat ist nicht versichert. Dieser sollte durch eine separate Hausratversicherung abgesichert werden. Die Bestandteile Feuerversicherung und […]

Gesetzliche Krankenversicherung
mehr erfahren

Gesetzliche Krankenversicherung

Die Basis-Absicherung durch den Staat Die verschiedenen Krankenkassen bieten im Wesentlichen einheitliche Mindestleistungen; seit 2009 zahlen alle gesetzlich Versicherten den gleichen Beitragssatz für ihre Krankenversicherung. Der Leistungsumfang für die gesetzliche Krankenversicherung ist im Sozialgesetzbuch festgelegt. Das medizinisch Notwendige wird – bis auf Rezeptgebühren und Zuzahlungen zu ambulanten und stationären Therapien – von allen Kassen bezahlt. […]

Glasversicherung
mehr erfahren

Glasversicherung

Glasversicherung: Eine Scheibe ist schnell kaputt Die Glasversicherung ersetzt zerbrochene Glas- und Kunststoffscheiben. Dazu gehören Fenster, Glastüren, Glasbausteine, Lichtkuppeln und Dachverglasungen. Je nach Tarif zahlt der Versicherer auch Schäden an Spiegeln, Möbelverglasungen und Ceran-Kochfeldern.

Hausratversicherung
mehr erfahren

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung Die Hausratversicherung ersetzt Schäden an Gegenständen der eigenen Wohnungseinrichtung bei Feuer, Einbruch, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Eine Hausratversicherung ist immer dann sinnvoll, wenn bei einem Totalschaden die Neueinrichtung der Wohnung finanziell Schwierigkeiten bereiten würde. Zur Einrichtung gehören unter anderem auch Haustiere, Bargeld bis 1000 Euro, Teppiche, elektrische Geräte, geliehene Sachen, Gartengeräte und […]

Kfz-Versicherung
mehr erfahren

Kfz-Versicherung

Jetzt vergleichen und in der Kfz-Versicherung bis zu 500 Euro im Jahr sparen Die Tarife der Gesellschaften werden immer undurchsichtiger. Wer seine Kfz-Versicherung vergleicht, spart bares Geld! Wir vergleichen für Sie viele Gesellschaften! Ihre Vorteile: viele gute Versicherungsgesellschaften! viele günstige Tarife! echte Ersparnis durch Sonder-Rabatte! kostenlos und unverbindlich! Versicherungen rund ums Auto Wenn Sie sich […]

Krankenhaustagegeld
mehr erfahren

Krankenhaustagegeld

Krankenhaustagegeld, solange Sie in der Klinik sind Das Krankenhaustagegeld ist ein angenehmes finanzielles Polster, wenn Sie stationär behandelt werden müssen. Der Versicherer überweist Ihnen den vereinbarten Tagessatz, solange Sie aus medizinisch notwendigem Grund in der Klinik sind. Die Auszahlung Ihres Krankenhaustagegelds ist steuerfrei.

Krankentagegeld
mehr erfahren

Krankentagegeld

Krankentagegeld schützt auch nach Ende der Lohnfortzahlung Wenn Sie länger als sechs Wochen krank sind, zahlt Ihr Arbeitgeber kein Gehalt mehr. Danach gibt es nur noch Geld von der Krankenkasse – 70 Prozent des Bruttogehalts, aber höchstens 90 Prozent vom letzten Nettolohn und maximal 83,13 Euro je Krankheitstag. Bei längerer Erkrankung können Sie deshalb finanziell […]

Sie kennen uns noch nicht?

Einfach Ihre Email Adresse hinterlassen




Subscribe!